sicherheitslogo
Recht

Das Sicherheitslogo


Die Europäische Kommission hat für alle Mitgliedstaaten das gemeinsame „Sicherheitslogo“ der Versandapotheken geschaffen, damit die sich Benutzer vergewissern können, welche Versandapotheken im jeweiligen Mitgliedstaat bei der national zuständigen Arzneimittelbehörde registriert sind.

In dem weißen Rechteck auf halber Höhe am linken Rand des gemeinsamen Logos erscheint die Nationalflagge des Mitgliedstaats, in dem die Versandapotheke niedergelassen ist. Das Flaggensymbol im Logo gibt somit Auskunft über den Sitz der Internetapotheke und die in diesem Mitgliedstaat dafür zuständige Arzneimittelbehörde.
Für Bestellungen aus einer österreichischen Internetapotheke ist auf das österreichische Flaggensymbol zu achten. So wird das österreichische Logo ab 25. Juni 2015 aussehen:

sicherheitslogo_web
Bei einem „Klick“ auf das Logo – „Zur Überprüfung der Legalität dieser Website hier klicken“ – werden die Verbraucher automatisch auf die Internetseite der zuständigen Regulierungsbehörde – in Österreich das Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen (BASG) – weitergeleitet, die eine Liste aller zugelassenen Arzneimittelversandhändler enthält. Dort können Sie sofort überprüfen, ob die von Ihnen gewählte Internetapotheke tatsächlich legal (registriert) und gelistet ist.


Link zum Download des Informationsfolders

Weitere Beiträge